Es tönen die Lieder
  (Termin unter Vorbehalt!)

 

"Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder",

"Es klappert die Mühle am rauschenden Bach",

"Sah ein Knab' ein Röschen stehn" und weitere Lieder

 

In alter Weise und mit der Gitarre begleitet, sollen unsere schönen Volkslieder erklingen. Wir singen langsam und wiederholen viel.

Große und kleine Sänger und Sängerinnen sind eingeladen mitzusingen, mit Yoga Tara Harborth.


Termin:

Sonntag, 8. August 2021     15.00-16.00 Uhr   

im Pavillon oder unterm Haselstrauch (Nordeingang)

Dauer: ca. 60 Minuten                Der Eintritt ist frei !