Hildegard von Bingen

Eine besondere Frau, auch ihr hätte der wundervolle Schulgarten sicherlich gefallen. Als offener Ort der Natur und Kultur. Die Biographie und das Schaffenswerk von ihr stehen im Vordergrund dieser Führung, doch auch ihre Kräuterkunde wird nicht zu kurz kommen.
Sie sind herzlich eingeladen, Neues zu erfahren und wer weiß, vielleicht lernen Sie dabei interessante Menschen kennen, mit denen Sie ihr bereits erworbenes Wissen austauschen können.
 

Termin:  Samstag, 9. Mai 2020  16:00 - ca. 18:00 Uhr

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten!

Leitung: Jennifer Simic (Wald- u. Entspannungspädagogin)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: Jenny.simic@yahoo.com